FANDOM


Titel: Es werde Licht
Originaltitel: Let there be light
Episode: 6.13
dt. Premiere: 19.10.2004
US-Premiere: 04.01.2004
Laufzeit: 30 min
Regisseur: Michael Patrick King
Drehbuchautor: Michael Patrick King
Vorgänger: Die Nummer Eins
Nachfolger: Der Igitt-Faktor

Es werde Licht ist die dreizehnte Folge der sechsten Staffel von Sex and the City.

ZusammenfassungBearbeiten

Carrie lässt sich auf eine Affäre mit Aleksandr Petrovsky ein. Sie genießt die Aufmerksamkeit, mit der ihr Lover sie überhäuft – wenngleich sie sich die Frage stellt, ob sie die Einzige ist, die in diesen Genuss kommt...

Samantha befürchtet indessen, dass ihre Beziehung zu Smith zu intensiv wird. Um sich zu beweisen, dass er eigentlich nicht das ist, was sie braucht, greift sie spontan zu, als sich die Gelegenheit zu einem kleinen Seitensprung mit ihrem Ex Richard ergibt...

HandlungBearbeiten

Nach drei Wochen erhält Carrie eine Einladung von Aleksandr und sie treffen sich zu einem Spatziergang im Park. Er bringt Carrie Schokolade mit und nach einigen Plänkeleien küssen sie sich.

Beim Parfum kaufen schwärmt Carrie von Aleksandr und ihre Freundinnen diskutieren, wobei Miranda ihn für zu alt hält und Samantha das Alter genau richtig findet. Charlotte sieht in ihm mehr als nur einen Lover, sondern eine Zukunft.

Steve und Miranda haben im Aufzug eine unangenehme Begegnung mit Robert. Als Miranda ihn später allein trifft, will sie sich bei Robert entschuldigen, aber er ist so verletzt, dass er sie fertig machen will.

Charlotte will sich bei Antony über ihre Baby-Probleme ausweinen, doch er ist gelangweilt und macht ihr klar, dass jeder inzwischen von ihrem Problem weiß und sie sich mal wieder um etwas anderes kümmern sollte.

Bei ihrer Bikini-Wachsung lässt sich Carrie von der russischen Angestellten einige russische Begriffe beibringen. Bei ihrem nächsten Treffen gibt sie vor Aleksandr damit an, aber sie kann nur ein Wort. Er zeigt ihr sein Attelier und sie landen im Schlafzimmer. Als Carrie am nächsten Morgen aufwacht, macht Aleksandr schon frühstück. sie geht nur in Unterwäsche und einem Hemd nach unten, findet ihn dort aber nicht allein, sondern auch sein russisches Team. Carrie fühlt sich unwohl.

Zentrale FrageBearbeiten

Personen und PaarungenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.