FANDOM


Irina von Bentheim (geb. am 18. August 1962 in Berlin) ist eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin.

Leben und KarriereBearbeiten

Die Tochter der Journalisten Ursula und Alexander von Bentheim spielte als Kinderstar an der Seite von Größen wie Heinz Erhardt, Heinz Rühmann, Werner Hinz oder Peter Alexander. Als Synchronsprecherin leiht sie ihre Stimme vielen berühmten amerikanischen Schauspielerinnen, darunter Naomi Watts und Sarah Jessica Parker aus der US-Serie Sex and the City. Sie sprach außerdem Lara Flynn Boyle in der Serie Practice – Die Anwälte und Mai Valentine aus der Anime-Serie Yu-Gi-Oh!. Darüber hinaus hat sie zahlreiche Hörbücher gelesen und tourt mit unterschiedlichen Bühnenshows durch den gesamten deutschsprachigen Raum.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.