FANDOM


Laney Berlin
Name: Laney Berlin
Erster Auftritt: Die Baby-Party
Letzter Auftritt: Die Baby-Party
Episoden: 1.10
Beruf: früher Talentscout für ein Plattenlabel

BeschreibungBearbeiten

Laney war früher Talentscout für ein Plattenlabel und ein Partygirl, das mit jedem verfügbaren Mann schlief - eine unausgesprochene Rivalität zwischen ihr und Samantha. Schließlich heiratete sie einen Wallstreet-Investmentbanker, zog mit ihm nach Conneticut und wurde schwanger.

HandlungBearbeiten

Die Freundinnen sind auf Laneys Babyparty eingeladen und finden das ehemalige aufreißerische Partygirl völlig verändert vor. Aus der offenherzigen, sich schnell ausziehenden Aufreißerin ist eine biedere, hochschwangere Hausfrau geworden, die ihr eintöniges Leben mit großen Worten verteidigt.

Doch einige Tage nach der Party, bei der Laney Charlotte ignorant vor den Kopf stößt, indem sie für ihre zukünftige Tochter den Namen Sheyla aussucht, den Charlotte sich als kleines Mädchen selbst ausgedacht hatte, meldet sie sich bei Carrie und gesteht, dass sie ihr altes Leben sehr vermisst. In einem Versuch, die gute alte Zeit noch einmal zu erleben taucht Laney unerwartet auf Samanthas "Ich bekomme kein Baby"-Party auf und will dort weitermachen, wo sie vor ihrer Hochzeit aufgehört hat. Doch als sie sich übermütig auf dem Tisch vor allen ausziehen will, kann sie es nicht und Carrie bringt die unglückliche Frau zu einem Taxi und schickt sie heim.