FANDOM


Titel: Wunder gibt es immer wieder
Originaltitel: The Man, The Myth, The Viagra
Episode: 2.08
dt. Premiere: 20.11.2001
US-Premiere: 25.07.1999
Laufzeit: 30 min
Regisseur: Victoria Hochberg
Drehbuchautor: Michael Patrick King
Vorgänger: Hochzeitsfieber
Nachfolger: Ein kleines Opfer

Wunder gibt es immer wieder ist die achte Folge der zweiten Staffel von Sex and the City.

ZusammenfassungBearbeiten

Brauchen auch sogenannte moderne und unabhängige Single-Typen irgendwelche Vorwände oder Mythen, um sich zu verabreden? So setzen zum Beispiel Carrie und ihr Mister Big ihre Beziehung fort – unter dem Mäntelchen, dass die Beziehung jetzt eine ganz andere sei als vorher. Währenddessen beginnt Samantha eine Affäre mit dem 72-jährigen Millionär Ed. Miranda dagegen hat mit einem Barmann zu tun, der tatsächlich ein richtig netter Typ zu sein scheint...

HandlungBearbeiten

Zentrale FrageBearbeiten

Personen und PaareBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.